Inter­dis­zi­pli­nä­re kon­ti­nu­ier­li­che Bal­int­grup­pe:

Die Balintar­beit ist ein Ange­bot für Kol­le­gIn­nen, Pfle­ge­per­so­nal und Stu­die­ren­de der Medi­zin. Wäh­rend 90 Min. beschäf­tigt sich die Grup­pe mit einer vor­ge­stell­ten Arzt-Pati­ent-Bezie­hung. Dabei ent­ste­hen bei den Grup­pen­teil­neh­mer Bil­der, Gefüh­le und manch­mal kör­per­li­che Emp­fin­dun­gen, die für den Refe­ren­ten hilf­reich sein kön­nen, um die vor­ge­stell­te Beziehung/Begegnung und even­tu­el­le Schwie­rig­kei­ten zu ver­ste­hen. Häu­fig gelingt es danach, eine neue Per­spek­ti­ve auf die Arbeit mit den jewei­lig vor­ge­stell­ten Pati­en­ten zu gewin­nen. Es kön­nen aber auch ver­gan­ge­nen Begeg­nun­gen vor­ge­stellt wer­den, die nicht „ad acta“ gelegt wer­den konnten.

Die Bal­int­grup­pe für lang­fris­tig teil­neh­men­de Kol­le­gen fin­det 6 x im Jahr statt, immer mon­tags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in mei­nen Pra­xis­räu­men (Min­dest­teil­nah­me für ein Jahr).

Ter­mi­ne:

19.09.22
14.11.22
05.12.22
30.01.23
20.03.23
05.06.23 

 

Gebühr für 6 Ter­mi­ne beträgt 210 €. Fort­bil­dungs­zer­ti­fi­kat: pro Ver­an­stal­tung 3 Punk­te. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist zwin­gend erforderlich.